Das Rathaus in Bürgel

Wesentliches Merkmal einer jeden Stadt waren zu allen Zeiten freie Bürger, ein selbständiger Rat und ein Rathaus mit einem Ratskeller.

Im Jahre 1754 beim großen Stadtbrand ist das Rathaus mit fast allen Akten, Dokumenten und Büchern ein Opfer der Flammen geworden.
Es dauerte viele Jahre, bis Bürgel wieder ein Rathaus mit Ratskeller hatte. Und dieses sah damals bestimmt nicht so vornehm aus wie heute nach der letzten Restaurierung.

Mit Hilfe dieser Seite ist es uns heute möglich, hinter die Fassade zu blicken und zu erfahren, was sich vor Jahrhunderten im Rathaus abgespielt hat.